Was versteht man eigentlich genau unter dem Begriff Spezerei? Habe ich mich gerade gefragt – und die Antwort gefunden: Spezerei ist ein sehr altes, heute selten gebräuchliches Wort und bezeichnet Gewürzwaren und Gewürzläden. Und der Name verrät es schon: Die Hafen Spezerei liegt im Herzen der Hansestadt, am Hamburger Hafen.

Was den Besucher der Spezerei erwartet, das habe ich ja schon verraten. Aber neben exotischen, scharfen und sinnlichen Gewürzen gibt es noch eine ganze Menge mehr zu entdecken. Da hätten wir zum Beispiel alle möglichen Liköre, darunter die Sorte „Hafenschlick“ – dieser spezielle Schlick wird in einer Glasamphore aufbewahrt und sieht übrigens auch extrem cool aus, ist aber tatsächlich nur eine Kreation aus Sahne, Rum und Schokolade. Die Kunden suchen sich eine Flasche aus und in die wird der Likör dann abgefüllt.

Zusätzlich bietet das Sortiment noch hochwertige Öle und Essige, Tee in vielen Variationen und süße sowie andere leckere Versuchungen. Alles in allem ist die Hafen Spezerei also eine wahre Fundgrube der Köstlichkeiten! Julia Knobe

 

fu_2014-hafenspezerei-logo