Wenn man mal dringend einen neuen Anstrich zu Hause braucht – und am liebsten noch mit schönen und ganz individuellen Mustern – gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man kauft sich fünf verschiedene Farben und lässt sein künstlerisches Talent an den eigenen Wänden aus – was wahrscheinlich mehr zur Belustigung des nächsten Besuchs dient als zur gedachten Verschönerung – oder man kauft sich eben eine Tapete. Nur wo genau findet man jetzt DIE perfekte Tapete?

Die Frage ist zum Glück schnell beantwortet: bei der TapetenAgentur. Hier kann man aus der unglaublichen Anzahl von über 100 Herstellern, aus 14 verschiedenen Kategorien und aus unzähligen Farben und Formen auswählen.
Das nur so als kleiner Appetithappen – aber nein, stopp, lassen wir das. Das muss man sich schon selber angucken – und zwar auf der Website der TapetenAgentur.

Ach ja, noch ein zusätzlicher Tipp: Wer keine Lust hat, sich seine Bilder einzurahmen und sie sich an die Wand zu hängen, kann auch ganz einfach alle Motive auf eine Tapete drucken lassen. Damit wäre das Problem dann auch gelöst. Julia Knobe

 

fu_2014-tapetenagentur-logo