Hunde sind für viele uns die besten Freunde auf vier Pfoten. Klar, dass wir alles dafür tun, damit es den Vierbeinern gut geht. Um ihre Gesundheit kümmern sich zahlreiche Anbieter. Eine besondere Adresse ist nacani. Der Onlineshop bietet Hunde-Hanfsnacks! Diese gesunden Leckerlis und Öle sorgen dafür, dass selbst Hunde-Omis und Opis wieder gut draufkommen, verspricht das Team um nacani-Geschäftsführerin Meike Köstring. Die komplizierte Funktionsweise sei kurz erklärt: Pflanzliche Cannabinoide, kurz CBD, docken an die Zellen im Gehirn, Rückenmark und Immunsystem an und beruhigen entzündete, schmerzende und gestörte Gewebe. Dies hat einen positiven Effekt auf Körper, Geist und Seele, übrigens nicht nur bei Hunden. Die Stimmung steigt ebenso wie die Fitness, Krankheiten wie Arthrose und andere Beschwerden sowie Schmerzen können auf diese Weise gelindert werden. Produziert werden die Snacks aus Hühnerfleisch oder Fisch mit Heidelbeertrester, Johannesbeertrester, Hanfprotein und natürlichem CBD-Hanföl in der eigenen Manufaktur im ländlichen Gräfing/Schammach bei München, ohne chemische Zusatzstoffe, Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker oder Zucker. Ein ganzes Team aus Tierärzten, Ernährungsberatern und Geschmacksexperten sorgt dafür, dass sich die Hunde alle vier Pfoten nach den Vitalstoffen lecken. Für die richtige Dosierung der Hanf-Snacks und CBD-Öle stellt nacani auf der Webseite eigens einen Rechner bereit. Zu kaufen gibt es die Kugeln und Öle im nacani Online-Shop oder in ausgewählten stationären Läden, Hundesalons, Hundetrainern, Tierärzten, Tierheilpraktikern, Tierpensionen und Tierphysiotherapeuten. Wau.

nacani