Pin It

Mit einem Burger kuscheln, das iPad in eine Kassette verwandeln, oder auf einem sonst so ungemütlichen Verstärker ausruhen? Woouf aus Barcelona produziert ziemlich schräge (Sitz-)Kissen für die kuscheligen Phasen im Leben und Oldschool Hüllen für unseren ganzen Technikkram. Und davon kann man ja nie genug haben.

Entdeckt haben wir die ungewöhnlichen Exemplare nicht in ihrem Herkunftsland Spanien – obwohl uns ein bisschen Sonne auch mal wieder ganz gut tun würde – sondern in Kassel. Ist ja quasi fast das Gleiche. Wenn nicht sogar besser! Im Wild Wood Gallery & Store, gegründet vor vier Jahren, sucht man vergeblich nach ödem Kaufhauscharakter – es ist eher ein Ort, an dem man sich von ausgewählter Streetwear, witzigen Accessoires, kultigen Art Books und vielem Verrücktem mehr eindecken kann. In aller Gelassenheit natürlich. Auch die Mädels von soki (zur Erinnerung: Das waren die, die so reizende Männermodels in ihre Upcycling-Boxershorts gesteckt haben) verkaufen hier ihre bunten Kollektionen.

In der Galerie haben junge Künstler aus den unterschiedlichsten Bereichen die Möglichkeit ihre Arbeiten alle zwei Monate zu präsentieren, um sich ganz viel Lob einzuheimsen. Fazit: Ganz schön viel zu entdecken. Wir müssen wohl mal wieder nach Kassel. Julia Knobe

fu_2015-wildwood