Pin It

What about interior? Ganz einfach: Man nehme unabhängige Designer aus Städten wie London, Barcelona und Helsinki, deren Entwürfe in lokalen Manufakturen umgesetzt werden. Von dort aus geht es dann direkt zum Kunden, ohne Zwischenlager. Dazu heizen Pop Up Stores regelmäßig die Lust auf neue Möbel an. Ein schönes Konzept, nachhaltig dazu. Kleine Auflagen und die Impulse so unterschiedlicher Metropolen wie Madrid oder Berlin machen die Einrichtungsgegenstände und Wohnobjekte von what about interior zu echten Sahnestückchen im Kuchenbuffet.

Zu den Designern zählen Atelier Haussmann aus Berlin, Derek Welsh aus Glasgow und das Designbüro espacioBRUT aus Madrid.