Pin It

Wer täglich seine Yoga- und Pilatesübungen macht, braucht entsprechende Kleidung. Aber auf der Suche nach stilvollen und qualitativ hochwertigen Stücken musste die passionierte Yogista Heike Schnell feststellen, dass sie nicht fündig wurde. Also beschloss sie, genau diese modische Lücke zu schließen – die Idee für Wellicious war geboren.

Die Unternehmerin weiß genau, auf was es bei Yoga- und Pilatesmode ankommt. Deshalb kombiniert Heike Schnell ideale Passformen mit verführerischen Details. Für den hohen Wohlfühlfaktor der Kleidung sorgt die Verwendung natürlicher und ökologischer Materialien wie z. B Bio-Baumwolle, Lyocell, Seide und Kaschmir. Diese Materialien sind angenehm auf der Haut, lassen sie atmen und verleihen den Kollektionsteilen einen High Fashion Faktor. Kein Wunder, dass die Celebrities das Label entdeckt haben: Stars wie Gwyneth Paltrow oder Top Model Erin O’Connor schwören auf Wellicious.

Seit der Gründung 2007 hat sich die Marke mit dem “Green and Glamorous Wellicious Style” zu einem der gefragtesten Anbieter von Yoga-, Pilates- und Loungewear entwickelt. Dem Yoga Ethos der Ganzheitlichkeit folgend, produziert das Unternehmen ausschließlich in Europa und garantiert neben hohen Produktionsstandards auch eine geringe CO2-Belastung bei der Herstellung. Erwähnenswert ist auch das soziale Engagment: Wellicious unterstützt ein SOS-Kinderdorf in Peru.

Die umfangreiche Kollektion ist im Online-Shop und bei ausgesuchten Fachhändlern und Yoga-Zentren erhältlich. Anke Bracht

fu_2014_wellicious_logo.png