Pin It

Die „große weiße Welle“ – klingt ein bisschen nach einem Bestseller. Ist es auch. Nur nicht im Kino, sondern in der Welt der Gartenmöbel. Die Rede ist von massiven Holzmöbeln mit weißer, hochglänzender und lackierter Oberfläche, dominiert vom sogenannten Friesenstil. Von Anfang an dabei: die Villa Schmidt. Und als solches Urgestein seinerseits Experte in Fragen rund um exklusives Gartenmöbel-Design.

Nach dem Erfolg von “Friesen-Weiß” folgte schließlich Teak – massiv und ausgesprochen witterungsbeständig. Garten-Möbel, die es einem nicht übel nehmen, lässt man sie buchstäblich im Regen stehen. Heute setzt man in der Welt der Gartenmöbel auf klare Linien und transparente Formen. Edelstahl mit Hightech-Bespannung sozusagen, wie unser Favorit Hängematte “Ocean” eindrucksvoll demonstriert.

All das, von Anfang bis zum Ende, vom Holz bis zum Edelstahl, lässt sich gut sortiert im umfassenden Online-Angebot der Villa Schmidt bestaunen: Exklusive Gartenmöbel für private Domizile und Luxushotels. Darunter bekannte Marken wie Dedon, Royal Botania und Fischer, die gleichbedeutend neben geschätzten Klassikern stehen, von Rausch über Skagerak bis Weishäupl. Liegen, Lounger und Leuchten. Barmöbel und Hängematten. Abdeckhauben und Heizelemente – für Tage, an welchen wir der Kälte wohlgewappnet trotzen.

Villa Schmidt – ein Bestseller, den wir uns in diesem Sommer keinesfalls entgehen lassen sollten. Tabea Albrecht

 

Logo_VillaSchmidt