Pin It

Oh, du geliebtes Eppendorf! Ja wir wissen, es ist nicht das erste Mal, dass wir euch von dem hippen Hamburger Stadtteil vorschwärmen, aber es ist wie es ist: we just can’t get enough! Wenn wir von unserem Schreibtisch loskommen und “frische Luft schnappen wollen” (aka zauberhafte Dinge kaufen wollen), dann tun wir das natürlich am Liebsten fernab von den Mainstream Läden in der Innenstadt. Neulich beim Bummeln durch die Hegestraße, die bekannterweise alle paar Meter mit neuen Fundstücken lockt, haben wir zu unserer großen Freude das extravagante vau ntrr entdeckt.

Kaum sind wir leichtfüßig über die Türschwelle geschwebt, sammelt das elegant eingerichtete Ladengeschäft nicht nur bei uns die ersten Pluspunkte, sondern auch bei unserem männlichen Begleiter – es gibt nämlich einen gemütlichen Sessel. Während wir uns also in aller Ruhe an die ersten Regale tasten, ist ER schon mal beruhigt. Und wenn wir uns das Sortiment so angucken, könnte es durchaus sein, dass er da noch eine Weile sitzen muss…

Der erste Tisch der unsere Neugier auf sich zieht ist bestückt mit allerlei bunter Feinheiten: Von niedlichen Porzellanschüsseln und eleganten Kristall-Vasen über stilvolle Jahresplaner und schmucke Ladekabel bis hin zu schützenden Laptop-Cases mit kreativen Motiven von WOOUF, von denen wir nur ganz schwer die Finger lassen können. Und auch der hintere Teil des kleinen Stöber-Paradieses inspiriert: Königsblaue Kerzen, tierische Garderobenhaken, witzige Glühbirnen, handgenähte Notizhefte für unsere privaten Gedanken, ausdrucksstarke Flakons der schwedischen AGONIST Parfums, zauberhaft aufbereitete Guides mit echten Geheimtipps für die schönsten Städte der Welt und sogar feines Spielzeug für die kleinsten Gäste warten darauf verschenkt und mitgenommen zu werden.

Also wer noch planlos ist, was er dieses Jahr unter den Weihnachtsbaum legen soll – ein Besuch bei vau ntrr wird garantiert Klarheit schaffen. Und wer am Ende nur sich selbst beschenkt – wir können’s verstehen.
Huch… schon so spät? Ups. Wir wecken dann mal unseren männlichen Begleiter wieder auf…  Julia Knobe

P.S.: Bevor wir es vergessen – wer lieber Mode shoppt statt Lifestyle Goods, der wird im Hauptgeschäft vau, was sich direkt daneben findet, bestens bedient und beraten! Auch hier wartet eine ausgefallene Auswahl kleiner, unbekannter Labels darauf unsere Herzen höher schlagen zu lassen.

fu_2016-vau-logo