Pin It

Kennt ihr das, wenn ihr bei Freunden seid und die so einen wundervoll flauschigen Teppich haben, dass ihr euch da am Liebsten drauf ausrollen würdet anstatt sich voll langweilig aufs Sofa zu setzen? Also wir schon. Wir machen es nur so selten – kommt meistens eher komisch. Es muss also ein eigener Bodenschmuck her, damit wir uns in ruhigen Momenten ganz ungestört darauf legen können und sich niemand fragt, was genau wir da grade tun. Wir sind dann also mal einkaufen – im Teppich Shop von MONOQI.

Was man hier findet, ist zwar wirklich nicht gerade das preisgünstigste, dafür aber das qualitativ hochwertigste: Das afghanisch-amerikanische Label Ariana Rugs ist bekannt für einzigartige Teppiche, die in jahrelanger Handarbeit mit handgesponnener Wolle und einer besonders feinen Webart entstehen. Nachdem sie über 50 Waschgänge durchlaufen haben, werden sie gebürstet, in der Sonne getrocknet und eingefärbt.

Aladin kann seinen fliegenden Teppich wieder einpacken, wir wollen lieber das Vintage Stück „Hazara“ in den warmen Farben blau und beige. Der fliegt zwar nicht mit uns durch die Gegend, er liegt uns aber anstandslos zu Füßen. Und was will man bitteschön mehr?

Wer erst mal Probe liegen will – kein Problem. Wenn das ausgesuchte Stück nicht flauschig genug ist, dann schickt man es wieder zurück und kann erneut auf Shopping-Tour gehen. Julia Knobe

fu_2015-monoqi-logo