Pin It

Bierkästen werden zu Sofatischen, alte Scheinwerfer verwandeln sich in außergewöhnliche Wohnzimmerlampen, Uhren avancieren zu einzigartigen Bücherhaltern: Mit kreativen und coolen Ideen haucht das Team von Söth Hamburg Gegenständen wieder Leben ein, die bei anderen schon längst auf dem Sperrmüll gelandet wären. Seit mehr als sieben Jahren wird hier in Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern recycelt, neu gemacht und überarbeitet was das Zeug hält.

Aber das Motto lautet nicht ausschließlich aus alt wird neu – auch neuwertige, originelle Möbelstücke und Deko-Objekte sind hier in großer Auswahl vorhanden. Dazu zählen zum Beispiel englische Chesterfieldsofas und Sessel, Lederschreibtische, Truhen oder Modellschiffe aus England.

Zu finden ist Söth am Hamburger Hafen. Die Tische, Stühle und Schränke aus Treibholz, alten Schiffsplanken, Eisen u.v.m. wirken in der gemütlichen Laden-Atmosphäre direkt an der Elbe wunderbar authentisch. Neben großen Möbelstücken gibt es viele faszinierende Kleinigkeiten zu entdecken. Dazu gehören zum Beispiel Schlüsselanhänger mit der Aufschrift „Hamburger Deern“ oder Wanddekorationen zu fairen Preisen, die sich übrigens auch ganz hervorragend als Geschenkideen eignen.

Ein weiterer Pluspunkt ist die individuelle Beratung, die jeder Kunde erhält. Bei Söth wird alles getan, um auf Fragen und Ideen schnell und unkompliziert einzugehen – so gelingt die Umsetzung in den heimischen vier Wänden ganz bestimmt.  

Tipp: Nach ausgiebigem Shopping darf die Entspannung natürlich nicht zu kurz kommen. Wie wäre es da mit einem Glas Wein? Direkt neben Söth Hamburg befindet sich ein kleiner, gemütlicher Weinladen. Das Sortiment bietet verschiedenste leckere Weine. Schöner kann man einen Tag doch nicht ausklingen lassen… oder? Julia Knobe