Pin It

Die Couch ist das Herz eines jeden Wohnzimmers. Da wird deutsches Qualitätsfernsehen geguckt, da wird sich mit Taschentüchern und Schokolade beworfen, wenn eine Liebe zu Ende geht – ja ist ja okay, hauptsächlich von der Damenwelt –, hier wird mit Freunden gelacht, es werden romantische Stunden verbracht, Bücher gelesen und das Leben geplant. Ab und zu findet sich der ein oder andere Rotweinfleck auf den Kissen wieder und wer genau den Hund schon wieder auf die Polster gelassen hat, wollen wir gar nicht erst wissen. Das Sofa gehört also schon fast so ein bisschen zur Familie dazu.

Deswegen suchen wir uns natürlich gerne eins aus, was besonders gut zu uns passt. Ob ein 3-Sitzer, das Ecksofa oder ein Schlafsofa. Bei Sitzfeldt finden wir sie alle – Leder, Stoff, blau, beige, oder senfgelb? Kein Problem. Tom, Chuck, Nimbus und Una freuen sich schon auf ein neues Zuhause.

Anna und Clemens Deyerling (nicht verheiratet, sondern Bruder und Schwester) und der gemeinsame Freund Julius Martini designen und produzieren die hochwertigen Sitzgelegenheiten. Dabei haben sie sich exklusives Design, beste Qualität, faire Arbeitsbedingungen und angemessene Preise auf die Fahne geschrieben. Sehr zu unserer großen Freude – und zur Freude unseres Geldbeutels.

Zu finden sind die Kollektionen nicht nur im World Wide Web, sondern auch in einem der drei Showrooms. An alle Berliner, Frankfurter oder Kölner: Die gemütlichen Stücke warten auf zahlreiche Besucher und Probesitzer. Julia Knobe

 

fu_2015-sitzfeldt-logo