Pin It

side by side – das bedeutet schönes Design in Verbindung mit natürlichen Materialien wie Holz, Stoff und Filz. Nachhaltigkeit wird groß geschrieben; so werden fast ausschließlich heimische Hölzer verwendet, die Oberflächen bleiben naturbelassen oder werden mit umweltfreundlichen Wachsen, Ölen oder Lacken behandelt. Und noch etwas ist schön: Die Umsetzung der Entwürfe erfolgt von Menschen mit Behinderungen. Mehr als 30 Designer sind es inzwischen, deren Gestaltungsideen in den Caritas Wendelstein Werkstätten in Raubling/Oberbayern und 20 weiteren Einrichtungen zum Leben erweckt werden.

Seit mehr als zehn Jahren ist side by side aktiv und verkauft seine Produkte europaweit – auch online. Der Erfolg beflügelt die initiatorin des Projektes, Sabine Meyer, und ihr Team und bestätigt sie in der Entscheidung, sich für die Integration von behinderten Menschen einzusetzen. “Schön anders” fasst side by side sein Sortiment zusammen. Und das ist es auch. Schön. Und anders. Anke Bracht