Pin It

Man kennt das. Neue Stadt. Neue Leute. Neue Wege. So ein Navi ist da wirklich eine prima Sache, um selbst planlos sein Ziel sicher zu erreichen. Doch mit dem Handy in der Hand und dem Blick auf das Display hat schon so mancher den Weg mit einer Laterne gekreuzt. Damit das in Zukunft nicht mehr passiert, gibt es jetzt den cleveren Rubberman.

Das raffinierte Gummiband mit integriertem Ring stammt aus dem Hause Retube und lässt sich mit ein paar einfachen Handgriffen als Halterung um’s eigene Smartphone schwingen. An Fahrrad, Kinderwagen und Co. angebracht, lässt sich dann beim nächsten City-Streifzug ganz easy-pisi mit dem Handy navigieren. Dabei besteht das hilfreiche Gadget aus alten Traktorschläuchen, die Rubberman richtig widerstandsfähig machen.

Ein echter Favorit ist bei uns die Regenschirm-Variante: Wenn’s draußen richtig schüttet und wir mal wieder zusehen müssen, wie wir denn eigentlich von A nach B kommen, heften wir Rubberman ganz einfach an unseren Schirm. Da finden wir nicht nur unser Ziel, sondern bleiben auch noch trocken!

Rubberman lässt sich übrigens auch prima als Aufsteller benutzen. Das vertreibt einem bei der nächsten Bahnfahrt so manch öde Minute. Tabea Albrecht

 

fu 2015_Rubberman_Logo