Pin It

Sind wir hier eigentlich die Einzigen, die sich auf den Herbst freuen? Nicht wirklich, oder? Güldene Blätter, dampfende Kürbissuppe, wärmende Sonnenstrahlen und vor allem (und am allerbesten) kuschelige Stunden auf dem Sofa an nebligen Tagen. Kurz gesagt: Die perfekte Jahreszeit, um unsere romantische Ader ganz ohne schlechtes Gewissen ein bisschen auszuleben! Und das geht besonders gut mit ein bisschen Kerzenlicht von einer Revivo Candela…

Die kleine Kerzenmanufaktur aus Hamburg, hinter der Anastasia Sült steht, hat eine nachhaltige Mission, die verführerisch duftet: Zur Herstellung wird ausschließlich natürliches Sojawachs verwendet, welches dafür sorgt, dass wir länger Freude an den kleinen Lichtlein haben und welches biologisch abbaubar ist. Special Effect: Der Docht ist aus unbehandeltem Holz und knistert leise vor sich hin, während er abbrennt. Hach… wie war das mit der Romantik?

An den Sommerurlaub denken wir zurück, wenn uns „Isla del Coco“ – eine Mischung aus saftiger Orange, frischer Ananas, feinen Aprikosen und süßem Karamel – in die Nase steigt; „Calamintha“ belebt unsere Seele dank frischer Minze; eine Kreation namens „No. 19 Stories of Nopales“, aus Meersalz, Treibholz und Korallenmoos beflügelt unsere Geruchsnerven und mit „Tomato Leaf“ offenbaren wir unsere Leidenschaft zu dem roten, sonnengereiften Gemüse. Fazit: Revivo Candela nimmt uns mit in ferne Geruchswelten! Julia Knobe

fu_2016-revivo-logo