Pin It

Redfries hat absolut nichts mit Fritten und Ketchup zu tun. Heute geht es nicht um Fast Food, sondern um unser zweites Lieblingsthema neben dem Essen: der Papeterie. Das Ehepaar Mr. und Mrs. Redfries kriegt Angstzustände wenn es vor einem leeren Blatt Papier steht. Die sind also noch schlimmer als wir. Und obwohl das Papier heutzutage zwar oft nicht leer bleibt – dafür wird es häufiger bedruckt anstatt mit Liebe und Kreativität bekritzelt. Das ändern wir jetzt. Die süpernicen Karten von Redfries sind nämlich nichts für den Drucker, sondern für den Kugelschreiber.

Keine lahmen Glückwunsch Sprüche und auch keine abgedroschenen Weisheiten – einfach nur schlichte, aber auffällige Motive. Zum besonderen Anlass oder eben einfach so. Muss auch mal sein.

Daniela Rosenhammer und Stipe Dujmovic sind „zwei Liebende und Arbeitende in Personalunion“. Schade, dass der Satz nicht von uns kam, sondern von der Art Direktorin und ihrem Berater selbst. Daniela selbst hat auch öfters mit der Abscheu vor der Leere zu kämpfen – das leere Blatt Papier und so – und bekommt diese in den Griff, indem sie für uns diese wunderbaren Karten gestaltet. Weitermachen! Wir brauchen ja irgendwas, wo wir unsere kunterbunten Gedanken auslassen können. Julia Knobe

 

fu_2015-redfries-logo