Pin It

Einer der vielen Gründe, wieso Rebelle zum Leben erweckt wurde, ist die Tatsache, dass Cécile Gaulke und Max Schönemann geliebten Herzstücken ein neues Zuhause geben wollten. Und das ist wunderbar gelungen.

Denn auf der Marktplattform Rebelle kann man nach Herzenslust kaufen und verkaufen. Von Handtaschen, Schuhen über Schmuck und Kleidung – hier gibt es alles was das Fashionista- Herz begehrt. Und zwar auf Basis der Second Hand Fashion – eine ziemlich coole Idee und ein einfaches Prinzip dazu. Nach dem Verkauf werden die Artikel an Rebelle gesendet, wo sie auf Echtheit und Qualität geprüft werden. Erst dann erhalten der Käufer die Ware und der Verkäufer den Erlös.

Die Website ist praktisch und übersichtlich aufgebaut, was das Shopping natürlich ebenfalls um einiges erleichtert. Julia Knobe

 

fu_2014-rebelle-logo