Pin It

Seit dem Siegeszug der Designklassiker “Plywood Group” von Charles und Ray Eames stehen Möbel aus Schichtholz bei Designliebhabern ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Kein Wunder: Plywood sieht nicht nur gut aus, sondern lässt sich auch in so ziemlich jede Form bringen.

Wer Lust auf Designer-Möbel – nicht nur aus Schichtholz – hat, sollte sich in den Showroom von ply begeben, den ply ground. Hier treffen moderne Klassiker auf die Eigenkreationen von ply. Die Kollektion umfasst Stücke im Vintage- und Industrial Design, industrielle Möbel, Leuchten und Dekoratives aus den Zwanziger- bis Sechzigerjahren des letzten Jahrhunderts.

Daneben sind bei ply ground keramische Arbeiten der Werkstatt Magarethehöhe zu sehen. Komplettiert wird der Showroom durch eine kleine Bibliothek mit Werken aus den Bereichen Design, Fotografie, Architektur – und Möbel natürlich. Anke Bracht