Pin It

Klare Linien, zurückhaltende Farben, wenig Muster: fast möchte man den Stil der plümo Mode als etwas streng bezeichnen, doch auf den zweiten Blick entdeckt man die kleinen witzigen Details wie neonfarbene Fransen am Schal. Dem Schmuck gebührt dazu besondere Aufmerksamkeit – die Kreationen aus Garnen und Steinen erinnern an antike Halsgeschmeide ägyptischer Herrscherinnen.

Ebenso eigenwillig sind die Rubriken Schuhe und Taschen bestückt – im Gegensatz zu den schlichten Schnitten der Kleider und Röcke setzt die Kollektion bei den Accessoires auf Verspieltheit. Und genau in diesem Kontrast liegt bei plümo der Reiz. Anke Bracht