Pin It

„Das ist doch alles papperlapapp, Dr Chairman!“ „Ja“ sagen wir, das ist es in der Tat. Denn der Design-Stuhl des jungen Münchner Labels „Peppermint Products“ ist mit 3000 Gramm nicht nur ein Leichtgewicht seiner Klasse, sondern auch ein Freund von Pappe. Designer Roman Luyken verwendet für sein Stuhl-Modell „Dr Chairman“ ausschließlich Wabenpappe mit einer Stärke von 16 Millimetern. Das verleiht der ungewöhnlichen Sitzgelegenheit nicht nur Stabilität, sondern macht sie obendrein auch noch ausgesprochen widerstandsfähig.

Seit Frühjahr 2012 haben es sich die beiden kreativen Köpfe Roman Luyken und Nina Nikolaus zum Ziel gesetzt, alltäglichen Gebrauchsgegenständen, vom Kleiderbügel bis zur Lampe, ein neues ansprechendes Styling zu verpassen. Ihr Konzept, das auf der Einfachheit der verwendeten Materialen fußt, besticht dabei gleichermaßen mit Raffinesse und Simplizität. Nicht nur also, dass die „Peppermint Products“ durch die Ästhetik ihres klaren formvollendeten Designs punkten, auch in Sachen Praktikabilität spielen sie in der ersten Liga.

Bestaunen lässt sich der in Deutschland gefertigte „Dr Chairman“ nicht nur in der Pinakothek der Moderne in München – für 120 € kann man sich den praktisch- unkomplizierten Pappsessel im Online-Shop auch in die eigenen vier Wände holen. Tabea Albrecht

 

Peppermint Products_logo