Pin It

Dieser Concept Store in Berlin ist Bekleidungsgeschäft, Tea Lounge und Restaurant in einem. Hier trifft Europa auf Japan und eine exklusive, unkonventionelle Mischung ist das Ergebnis. Oukan ist die Idee, die sich aus einem Charity Projekt der Berliner Fashion Week entwickelte. Erstmalig gab es dort im Jahr 2010 eine Plattform für vierzig ausgesuchte japanische Designer.

Aus diesem Projekt erwuchs bei den Machern von Oukan die Lust auf einen eigenen Laden. Huy Thong Tran Mai, Inhaber des Shops, bezeichnet den Laden als einen Concept Store für japanische und internationale avantgardistische Mode. Oukan ist übrigens das japanische Wort für Krone, in Anlehnung an die Location des Shops in der Kronenstraße ausgewählt. Melanie Rega

Logo Oukan