Pin It

Das junge Modelabel NUSUM aus Hamburg setzt auf Lotta und Liesbeth. Die eine Schwester – Lotta – ist für das Design zuständig, Liesbeth kümmert sich um die Produktion der Kollektionsteile. NUSUM bedeutet “ich bin jetzt” und drückt das Selbstbewusstsein der Trägerin aus.

Im Showroom in der Eppendorfer Hochallee gibt es die aktuelle Kollektion zu sehen – Lotto kreierte sie in Buenos Aires und die Farben der südamerikanischen Metropole finden sich dementsprechend in den Kleidungsstücken wieder. Die Kollektion umfasst Nachmittagskleider ebenso wie kurze Brautkleider und weit schwingende Röcke, dazu Oberteile und Hosen. Alle Teile werden in mittelgroßen Betrieben in Deutschland gefertigt und sind nur in limitierter Auflage erhältlich. Aber die nächste Kollektion von NUSUM kommt ja bestimmt. Anke Bracht