Pin It

Sie schießen wie die Pilze aus dem Boden – Concept Stores sind nicht nur unglaublich angesagt, sondern echte Fundgruben in Sachen Fundstücke. Als Mekka der kreativ zusammengewürfelten Shop-Konzepte gilt dabei Berlin. Kein Wunder haben wir in der Hauptstadt auch das Schmuckstück NO WÓDKA entdeckt.

Was nach viel Spaß klingt, sieht vor Ort auch nach Spaß aus und – ja richtig – fühlt sich danach an. Das kreative Ladengeschäft mit polnischen Wurzeln ist dabei nicht nur Anlaufstelle für fashionbegeisterte Stadtpiraten und Design-verliebte Inneneinrichter, immer auf der Suche nach der nächsten Beute – auch auf polnische Kunst versteht man sich hier prächtig. Ein „Made in Poland“ zieht sich dann nicht nur durch die hier vorgestellten Produkt-und Markenwelten, sondern auch durch einen originellen Innenraum. Der wurde eigens für seinen im zugedachten Zweck – nämlich die Räumlichkeiten durch positive Energie und Lebensfreude pulsieren zu lassen – vom Warschauer Architekturstudio KONTENT entworfen.

Im Programm finden wir zeitlos schöne Mode junger polnischer Designer, Stilikonen und Designneulinge unter den Wohnaccessoires für die eigenen vier Wände und sogar Magazine, die sich mit der Entwicklung und dem Lifestyle der polnischen Kreativszene auseinandersetzen. Wem das nicht reicht, der kommt bei einer der Ausstellungen oder Pop-up-Shop-Events auf seine Kosten. Tabea Albrecht

 

No Wodka_logo