Pin It

Die freche Retrolampe Mob stammt aus Frankreich – ihre gestalterischen Wurzeln liegen unverkennbar in der Welt der Mopeds der 60er Jahre. Der rechteckige Leuchtenkopf besteht aus zwei Teilen: einem äußeren farbigen Deckel und einem Reflektor, der mit einer Niedervolt Halogenglühlampe (20 Watt) bestückt ist. Dies erlaubt die Diffusion des direkten Lichts. Farbenfrohe Stromkabel, die individuell kombinierbar sind, machen die Leuchte zu einem Hingucker in jedem Raum. Erhältlich ist die Retroleuchte Mob in sieben Standradfarben; Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich.

Doch auch bei der Wahl des Materials haben sich die Designer etwas gedacht, nicht nur beim Entwurf. So besteht Mob aus Aluminium. Damit kann auf eine chemische Behandlung der Oberfläche bei der Verarbeitung verzichtet werden. Alle bunten Teile sind aus eingefärbtem Polycarbonat gefertigt, um eine Bemalung überflüssig zu machen. All das macht Mob zu einer leicht recyclebaren Leuchte – witzig ist sie sowieso.

Bezugsquelle

email für Bestellungen: service@milanari.com

Anbieter:

milanari.com GmbH
Johanneskirchner Straße 154
81929 München
Fon: +49 (89) – 38 98 91 96
www.milanari.com