Pin It

Mercedes Benz kann nicht nur schöne, schnelle Autos. Seit kurzem gibt es in Hamburg den ersten Mercedes Me Store – inklusive vieler Überraschungen.

Einzigartige Veranstaltungen, interessante Menschen und spannende Geschichten aus den Bereichen Fashion, Kunst und Musik reichen sich hier die Hand. Wer zum Beispiel Fernweh, im Moment aber einfach keine Zeit für Urlaub hat, hört sich eben Geschichten von Helena Henneken an, die alleine den Irak bereiste. Oder wie wäre es mit den Erlebnissen von Michael Wigge, der in 150 Tagen ohne Geld von Berlin in die Arktis reisen wollte?

Auch schön: einen entspannten Abend mit den Liebsten genießen. Jeden Donnerstag gibt es ab 18 Uhr leckere Snacks und exotische Drinks, die man in toller Lounge Atmosphäre genießen kann – mit stimmungsvoller Musik natürlich.

Wenn das alles den Männern nicht männlich genug ist: man(n) kann sich natürlich auch kurz mal sein Traumauto individuell konfigurieren. Oder lieber gleich kaufen?

Direkt am Ballindamm im Herzen von Hamburg  – mit Blick auf die Binnenalster – wartet nicht nur für echte Benz-Fans ein neues Schmuckstück darauf, entdeckt zu werden. Julia Knobe 

fu_2015-mercedesme-logo