Pin It

Er ist ein Möbelmacher, wie er im Buche steht. Weiß alles über seinen Lieblingswerkstoff Holz, hat ständig neue Ideen im Kopf und lässt die cleversten davon Wirklichkeit werden – Franz-Josef Schulte. Der Designer und Chef der Manufaktur Schulte Design hat sich auch den ausziehbaren Tisch Matchbox ausgedacht.

Als ich den das erste Mal gesehen habe, wusste ich: Der ist die Rettung für meinen Feierabend. Denn wenn ich abends gemütlich auf dem Sofa sitze, will ich nicht andauern aufstehen, alles suchen und nichts finden.

Und mit Matchbox muss ich das auch nicht. Der kubische Tisch lässt sich nämlich in der Mitte ganz schnell und einfach aufschieben. Dann gibt er sein großes Geheimnis preis: Platz! Im geräumigen, exzellent verarbeiteten Innenfach des Couchtisches  kann man alles verstauen, was man gerne schnell zur Hand haben will.

„Ich bin ein Fan von Funktionen“, hat mir Franz-Josef Schulte schon bei unserer ersten Begegnung auf der Kölner Möbelmesse verraten. Damals hat er einen Schrank mit Glasschiebetüren vorgestellt. Das Glas verlor auf Knopfdruck seine Durchsichtigkeit. Der Blick auf das Schrankinnere war nicht mehr möglich. Dank flüssiger Kristalle. Ich war fasziniert.

Genau wie von Matchbox. Der ist mit seinen Abmessungen (100 cm breit x 60 tief x 30 m hoch) geschlossen so zierlich, das er in jedes noch so kleine Wohnzimmer passt. Das moderne, zeitlose Design fügt sich überall ein und die weiß lasierte Douglasie ist ein edles Holz, das Einiges ab kann. Aber vor allem: Der synchron laufende Aufschiebe-Mechanismus funktioniert wirklich leicht und mühelos. So hab ich dann auch meine Lieblingsschokolade schnell zur Hand, wenn meine Nerven Nahrung beim Sonntagskrimi brauchen.

Bezugsquelle

email für Bestellungen: info@schultedesign.de

Anbieter:

Schulte Design GmbH
Hülser Straße 214
47803 Krefeld
Fon: +49 (0) 21 51 – 62 59 12
Fax: +49 (0) 21 51 – 62 59 20
www.schultedesign.de