Pin It

Mittendrin in Berlin, nahe Alexanderplatz und Rosa-Luxemburg-Straße, gibt es bekanntlich allerhand zu entdecken. Die quirlige Hauptstadt ist immer für eine Überraschung gut, auch in kulinarischer Hinsicht. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Besuch eines original japanischen Cafés? Das MAMECHA in der Muhlackstraße lädt zum Verweilen und Teetrinken ein – und nicht nur das. Eine kleine Speisenkarte offeriert Feines für Zwischendurch, von Bento-Box bis Salat und Gebratenem. Getrunken wird natürlich Grüntee.

Der MAMECHA-Blog informiert über neue Gerichte und vermittelt japanisches Lebensgefühl: So sind alle Beiträge auf Website und Blog auch in japanischen Schriftzeichen verfasst. Anke Bracht