Pin It

Oh yeah, zum Jadebusen wollten wir schon immer und seit Neuestem gibt es noch einen Grund mehr, den Ausflug zu der sagenumwobenen Meeresbucht in Niedersachsen in Angriff zu nehmen: Der Dorfladen Lokalitäten 1951.
Familie Rabens hat den geschichtsträchtigen Bau liebevoll restauriert, sodass der Charme der 1950er Jahre originalgetreu erhalten blieb und nun wieder zum Mittelpunkt des Dorflebens avancieren kann.

Der Gedanke des lokalen Handelns spiegelt sich nicht nur im Namen wieder, auch das Sortiment besteht überwiegend aus regionalen Produkten. So locken beispielsweise Käsespezialitäten vom Hof Butendiek, Angus Rind vom Hof am Meer und Wurst von Moorfreude nicht nur Feinschmecker aus der nächsten Umgebung nach Jade. Außerdem gibt es Schokoladen, Bonbons und Weine aus dem Nachbarland Dänemark. Diese dürfen vor Ort verkostet werden – man soll ja nicht die Katze im Sack kaufen.

Nachdem man sich den Bauch vollgeschlagen hat, geht es weiter mit Interieur-Shopping. Ob klassisches Porzellan aus dem Hause Friesland, Bauholzmöbel oder Alpaka-Bettdecken, alles Einzigartige und Besondere findet hier seinen Platz. Janny Schulte

 

fu_2015-lokalitaeten1951_logo