Pin It

Nein, das sind keine abstrakten Wurfsterne, das sind Bodenleuchten von Jan Hempel.

Aus unzähligen Stahlnägeln gefertigt und mit einem Berührungssensor für verschiedene Helligkeitsstufen versehen, schafft dieses außergewöhnliche „Lichtsubjekt“ eine Stimmung, die ihresgleichen sucht.

In Jan Hempels Werkstatt für Licht- und Metallgestaltung entstehen einmalige Leuchten aus Stahl und Glas, sowie Skulpturen die Licht geben. Die Leidenschaft für „die Arbeit am Schraubstock“ vereint alle Projekte des Hamburger Künstlers und das Industrielle, das Rohe seiner Arbeiten zieht sich als roter Faden durch die Werkschau.

Gleichzeitig wohnt den Arbeiten jedoch etwas Filigranes inne und das macht die „Lichtsubjekte“ zu einem ganz besonderen Fundstück. Janny Schulte