Pin It

Es geht um Wasser, besser gesagt um die Qualität von Wasser. LEOGANT aus Berlin hat sich dieses Themas angenommen und stellt Filtersysteme her, die in handelsüblichen Einbauküchen verbaut werden. Mit diesen Filtern ist es laut LEOGANT möglich, Wasser von den Rückständen, die es auf seinem Weg von der Quelle bis zum Wasserhahn durchlaufen hat, zu befreien. Ein schöner Gedanke – und ein nachhaltiger dazu, denn wenn mehr Leitungswasser statt abgefülltem Flaschenwasser verwendet wird, ist das auch ein Beitrag zum Resourcenschutz.

Doch das ist noch nicht alles. Das Wasser wird nämlich nicht nur mittels Aktivkohle von Störendem befreit, es wird zudem noch energetisiert – wie das genau funktioniert, ist auf der Website nachzulesen. Solche Ideen braucht das Land. Bitte mehr davon. Anke Bracht

fu_2015_leogant_logo.png