Pin It

War es das Heimweh? Oder einfach die Liebe zu den typischen Stoffen und ausgesuchten Mustern ihrer Heimat? Das weiß die Gründerin heute wohl selbst nicht mehr. Die gebürtige Australierin vertreibt unter dem Label Koala Designs neben Stoffen und fertigen Kissen und Lampenschirmen auch Schnittmuster – ideal also für alle, die selbst einmal als “Innenausstatter” versuchen möchten.

Bei den Stoffen reicht das Spektrum von leichter Baumwolle – zum Teil in Bio-Qualität – über Leinen bis hin zu Baumwoll-Hanf-Mischgeweben. Letztere eignen sich besonders zur Anfertigeung von Taschen und sind von Hand im Siebdruck bearbeitete Unikate in limitierter Auflage. Alle Muster wurden von Designern in “Down under” entworfen.

Wer die Artikel gerne einmal im Original sehen möchte anstatt im Online-Shop, kann dies im Kreativ Kaufhaus “Vielfach Berlin” tun. Über dieses herrliche Schmuckstück der alternativen Shopping-Szene  berichten wir übrigens auch auf unserer Plattform. Anke Bracht

fu_2014_koaladesigns_logo.png