Pin It

Fräulein Pflaume tanzt heute Mango Tango mit dem Krümelmonster – im Schokorausch! Und zwar auf dem Backblech. Aber nicht auf unserem, sondern auf dem von Manu und Max – ja, auch Männer können backen – zwei sympathischen Studenten aus Passau, die mit ihren knusprigen Cookies den deutschen Keksmarkt revolutionieren wollen! Also unsere Unterstützung haben sie schon mal.

Als den Freunden 2011 (damals noch zu dritt) beim Schreiben einer Gruppenarbeit sowohl die Konzentration als auch die Lust vergeht, bestellen sie sich als Energiekick ein paar Kekse aus der Auslage – allerdings nur um kurz darauf festzustellen, dass die geschmacksneutralen und staubtrockenen Dinger irgendwie so gar nichts zur Stimmungsaufheiterung beitragen. Und was macht man, wenn’s einem woanders nicht schmeckt? Richtig, man probiert es am heimischen Backofen selber aus. Aus einem Versuch, wurde ein Hobby. Aus einem Hobby, wurde Expertenwissen. Und aus Expertenwissen wurde knusperreich – der erste Premium Anbieter für ofenfrische Bio-Cookies in Deutschland.

Kreativ sind die Herren Studenten und ihr Keks-Fachmann und Konditor Walter Simon übrigens allemal. Der ‚Nussknacker’ (Walnuss-Schoko-Cookie) ist genau das Richtige für geistige Hochleistungssportler, den ‚Schokoweiß & Himbeerrot’ (Himbeeren & weiße Schokolade) wollen wir für’s nächste Picknick im Wohnzimmer und sogar für Veganer ist was dabei: eine grandiose Mischung aus Nougat und Bananen. Um nur ein paar der handgemachten Kreationen zu nennen, die uns irgendwie an Oma’s Backkünste erinnern.

Wer sich jetzt am liebsten quer durch alle Dosen futtern will (hallo, wir!), der kann sich sogar seine eigene Wunschdose zusammenstellen lassen – mit sechs unterschiedlichen Sorten. Innerhalb von 24 Stunden befinden sich die göttlichen Naschereien dann auch schon im eigenen Regal.

Also falls ihr mal wieder Keks-Tester sucht: Wir würden uns ganz uneigennützig und aufopferungsvoll anbieten. Nur so. Zur Info. Julia Knobe

 

fu2016_knusperreich_logo