Pin It

Ach, wer kennt das nicht? Die Kinder werden größer, älter, selbstständiger und irgendwann ziehen sie aus. Aber eines haben sie oft noch nicht gelernt: das Kochen. Deswegen ist es dann im Endeffekt im „Restaurant Mama“ immer noch am schönsten – da schmeckt’ s sowieso am besten und bequem ist es auch noch.

Doch diesem „Problem“ kann schon frühzeitig entgegengesteuert werden. Und zwar mit dem Kids Kochstudio. Die Idee stammt von Monika van Leyen, die das Projekt 2005 in Düsseldorf startete. Kinder aller Altergruppen werden angesprochen – bereits ab vier Jahren ist eine Teilnahme an den Kursen möglich.

Mit viel Motivation, Spaß und Teamarbeit, mit Kreativität, Förderung der Kommunikation und Anleitung zur Selbstständigkeit werden die Kleinen und Größeren langsam – aber sicher – an die vielfältige, bunte Welt des gesunden Kochens herangeführt.

Verschiedene Programme und Kurse, wie zum Beispiel das „SommerKoch Camp“ oder das „Geburtstagskochen“ bieten ausreichend Abwechslung – und das zu fairen Preisen. Alle weiteren Informationen dazu gibt es auf der Website. Julia Knobe

                           fu_2014_kidskochstudio_logo.png