Pin It

Wer kennt das nicht? Man wartet irgendwo oder auf irgendetwas. Die Zeit vergeht nicht und man denkt: „Wie schön es wäre, wenn ich jetzt etwas zu lesen hätte.“ Keinen dicken Wälzer, sondern etwas kleines und handliches. Die Lösung sind die Hosentaschengeschichten für unterwegs. Die Kurzromane im Hosentaschen-Format ermöglichen dem Leser für etwa eine halbe Stunde in eine andere Welt einzutauchen. Unterschiedliche Genres wie zum Beispiel Romantik, Horror, Thriller und Abenteuer sind vertreten. Damit vergeht jede Wartezeit wie im Flug. Die Hosentaschengeschichten eigenen sich sowohl für die eigene Hosentasche als auch als kleines Geschenk oder Mitbringsel für Freunde und Verwandte. Besonders begeisterte Leser können sich auch selbst als Autor versuchen und eine Geschichte schreiben. Vielleicht ist diese die nächste, die in eine Hosentasche wandert. Melanie Rega