Pin It

Hündin Chica läuft nicht gerne im Regen. Verständlich. Wird das Fell ja auch ganz nass. Damit das nicht mehr passiert, hat sich Frauchen Aleksandra Bettin happystaffy.me einfallen lassen, ein Online-Store für flotte Hundemode.

Vom adretten Trenchcoat bis zur flauschigen Schmusedecke: wer nicht nur sich selbst, sondern auch seinem Vierbeiner ein schniekes Outfit verpassen will, der ist bei happystaffy.me genau richtig. Das kleine Berliner Label entwirft die mit viel Liebe handgemachte Hundefashion sogar nach Maß und beschert jedem neuen Anwärter ein individuell gefertigtes Kleidungsstück. Dabei werden die ausschließlich hochwertigen Stoffe und Materialien lokal in Berlin von zwei Schneiderinnen verarbeitet.

Dass sich Style und Funktionalität gegenseitig nicht ausschließen müssen präsentiert uns selbstbewusst Hundemodel Simi. Sie trägt den kuscheligen warmen Wollpulli „Simon“ aus 44% Schurwolle 37% Polyester 17% Polyamid und 5% PU. Die dunkelgrünen Bündchenabschlüsse an Kragen, Ärmchen und Taille sind, zusammen mit der länglichen grauen Rückentasche, ein besonders smartes Detail. Hundedame Chica ist ein American Staffordshire Terrier (Pitbull) und muss dank Trench-Coat „LeeLoo“ bei Kälte und Nässe nicht mehr frieren. Klassisch elegant, mit einer doppelten Knopfreihe und einem verstellbaren Gürtel, kann der nächste Spaziergang also kommen.

Und das Beste wie immer zum Schluss: 5% jedes Einkaufs gehen an den Tierschutz! Jetzt also nichts wie ab nach draußen. Tabea Albrecht

 

fu 2015_Happy Stuffy me_logo