Pin It

Ein nicht allzu unbekannter Hard-und Software-Hersteller hat gerade erst den Stift fürs Tablet vorgestellt. Und wir wissen irgendwie noch nicht so recht, was wir davon halten sollen. Weil es ist das halt doch nicht das Gleiche wie ein Kugelschreiber. Also was Ordentliches zum Schreiben. Und ein Tablet ist eben auch kein Blatt Papier… ach nee, das ist doch doof. Wir bleiben viel lieber in der Welt der Papeterie und toben uns heute mal im Online-Shop von Haferkorn & Sauerbrey aus.

Romy Haferkorn und Miriam Sauerbrey harmonieren nicht nur namenstechnisch außerordentlich gut – der Name ihres Labels bleibt auf jeden Fall im Kopf – sondern auch beruflich. Seit 2008 entwickeln die beiden immer wieder neue, hochwertig gestaltete Grußkarten. Mittlerweile haben Geschenkanhänger, Geschenkpapier, Drucke, Notizblöcke und sogar edle Tücher das Sortiment erweitert und wir können es mal wieder kaum erwarten was zu verschenken.

Auch über individuelle Wünsche wird hier gerne nachgedacht – zur Hochzeit, als Einladung oder für die besinnlichste Zeit im Jahr. Die Damen finden garantiert die richtigen Worte. Und vor allem das richtige Motiv. Julia Knobe

 

fu_2015-haferkorn&sauerbrey-logo