Pin It

Tolle Hechte müssen nicht unbedingt Männer sein. Brausige Stimmungsheber können auch alkoholfrei sein. Seemannsknoten findet man nicht nur auf Schiffen und den Froschkönig muss man nicht unbedingt küssen, damit er zum Prinzen wird. Wieso nicht? Weil das alles süße Versuchungen aus dem Hause Greta Gold sind. Gummitierchen und Naschperlen in allen möglichen Formen und Farben.

Auch Greta’s Kirschmichel – mit denen man sich leider nicht im Kirschkernspucken duellieren kann – und Greta’s Waldmeisterbrause machen garantiert glücklich. Hier handelt es sich um leckere Bonbons, die mich persönlich ein bisschen an die Weihnachtszeit als Kind erinnern – die gab es nämlich nur bei Oma wenn Weihnachtsmarkt war.

Die idealen Snack-Begleiter für den Sommer sind zum Beispiel die knallgelben Wonneproppen, die aus einer knusprigen Kugel gepaart mit einer feinen Crème aus Joghurtgeschmack bestehen, oder aber die Knutschkugeln – für alle Verliebten die Erdbeeren mögen.

Lieber sauer statt süß? Kein Problem – die “Helden Herzen”, “Lächel Limo” und “Trost Teddys” prickeln ganz schön auf der Zunge.

Um jetzt noch mal ganz kurz auf den Froschkönig am Anfang zurück zu kommen – keine Garantie, dass der jetzt beim Essen zu einem schönen Prinzen mutiert. Aber ein Versuch ist es ja wert – und wenn nicht, dann hat er auf jeden Fall geschmeckt. Julia Knobe

 

fu_2015_gretagold_logo