Pin It

Für ein bisschen amerikanischen Lifestyle müssen wir gar nicht mehr so weit reisen: Statt einem überteuerten Flug in die Ferne reicht eine kurze Fahrt nach Frankfurt. Unser Ziel: Gökhan und Patrik, die den mit Abstand coolsten Foodtruck betreiben, der so auf deutschen Straßen cruist.

Wenn Gökhan nicht grade mit Hund Butter auf Entdeckungstour geht und Patrik eine Kreativpause vom Zeichnen braucht, dann widmen sie sich ihrer gemeinsamen Leidenschaft: gutem Essen. Der selbstständige Marketingberater und der visuelle Marketing-Gestalter haben ihre Fähigkeiten in einen Topf geworfen – oder besser gesagt in ein Waffeleisen – und bezeichnen jetzt einen 50 Jahre alten, original restaurierten Citroen HY als täglichen Arbeitsplatz, in dem sie äußerst stilvoll jede Woche diverse Standplätze in Frankfurt ansteuern.

Exotische Kreationen aus Süßkartoffelwaffeln mit Schwarzwurzelpüree, würziger Ricottacreme, getrockneten Tomaten, Orangen und Haselnussöl oder marmorierte Waffeln mit Bananencreme, Bourbon Vanille, dunkler Schokoerde und Orangensoße zählen zu ihren Verkaufsschlagern und lassen nicht nur uns in der Redaktion das Wasser im Mund zusammenlaufen. Ergänzt werden die supergeilen belgischen Wunderwaffeln von zuckersüßen Küchlein, für die wir jegliche Diäten über Board schmeißen und frisch aufgebrühten Tees, mit denen es uns ganz warm ums Herz wird. Hach –wer braucht schon New York, wenn wir Frankfurt haben?

Eine ganz große Bitte hätten wir allerdings noch an die zwei sympathischen Waffelbäcker, die schon fleißig die Zukunft ihres Zugvogels planen: Denkt doch beim Expandieren mal ganz fest an dieses kleine große Städtchen hoch im Norden. Wir Fischköppe würden uns sehr über ein bisschen frischen Wind in der Waffelszene freuen! Julia Knobe

 

Goose_logo