Pin It

Schon mal etwas von “Mostertpöttchen” gehört? So nennt man Senftöpfchen im Rheinland. Um genau zu sein: Im Gewürzhaus Altstadt dreht sich alles um den echten Düsseldorfer Senf. Er ist lose oder in dekorativen Steingutgefäßen erhältlich. Diese tragen alle den Düsseldorfer Anker und die Buchstaben ABB – die Initialen des Namensgebers Adam Bernhard Bergrath. Seit 1726 wurde der leckere Mostrich in der ersten deutschen Senffabrik produziert, heute ist der Absender die Firma Löwensenf. Immerhin auch ein Düsseldorfer Unternehmen.

Wer vor Ort probieren möchte, findet das Gewürzhaus Altstadt in der Mertengasse 25. Neben diversen Senfsorten gibt es dort übrigens auch Soßen, Chutneys, ausgefallene Salze und Pasten. Die Internetseite ist noch ausbaufähig, doch davon sollte man sich nicht irritieren lassen, denn der kleine Laden im Herzen der Rheinmetropole hat seinen ganz eigenen Charme. Anke Bracht

fu_2014_gewuerzhaus_logo.png