Pin It

Bereits als kleiner Junge fasste Gary Birks den Entschluss, Designer zu werden – und zwar für Keramik und Porzellan. Ihn faszinierten die Formen von Klassikern wie Wedgewood, Royal Doulton und Aynsley und er bewunderte das künstlerische Geschick der Dekormaler. Heute zählt er selbst zu den bekannten Größen in der Branche; seine Trinkbecher, die “Mugs” aus feinstem Bone China sind begehrte Sammlerstücke.

Die Kollektionen des Designers sind in Gary Birks Online-Shop erhältlich und bei fab.com. Wer zufällig in London ist, findet die Mugs auch bei Selfridges und Liberty. Anke Bracht