Pin It

Edle Garne, nach eigenen Entwürfen und von Hand gestrickt – die Modelle von Fridel sind stets authentisch, einmalig und schön. Hinter dem Label steht Brigitte Martin; die studierte Betriebswirtin strickt bereits seit ihrem neunten Lebensjahr. 2014 wurde aus der Passion für individuelle, hochwertigste Strickwaren dann eine Profession – mit der Marke Fridel. Beheimatet ist die Handstrickmanufaktur im Süden Deutschlands, zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb.

Die Kollektion – limitierte Auflagen und exklusive Einzelstücke – umfasst Strickteile für Damen, Herren und Kinder, darunter Pullover und Capes, Mützen und  Handschuhe. Die verwendeten Materialien spiegeln das Bewusstsein der Unternehmerin für beste Qualität und Respekt vor der Natur. So werden Cashmere, Baby-Kamelhaar und Super Yak-Wolle zu traumhaften Stücken verarbeitet, die mehr sind als Mode: Die Erzeugnisse der Handstrickmanufaktur Fridel sind langjährige Begleiter, die die Persönlichkeit des Trägers unterstreichen. Anke Bracht

fu_2014_fridel_logo.png