Pin It

Auf Grund von akuter Panik, dass meine Eltern mich höchstwahrscheinlich enterben würden, wenn ich mit Körperschmuck in Form eines Tattoos nach Hause käme, werde ich diesen Schritt wahrscheinlich nie wagen. Und Kinderklebetattoos finde ich mittlerweile auch eher uninteressant, muss ich zugeben. Aber: Ich habe da etwas viel besseres gefunden…

Flash Tattoos sind die praktische Alternative zu einer echten Tätowierung – und übrigens auch zu teurem Schmuck. Denn sie sind unter anderem in Formen von Ketten, Armbändern oder Ringen erhältlich – und dazu in schillernden Gold- und Silbertönen. Sie sind der ideale Begleiter für die nächste Open Air Party, das Festival oder den Strand. Wenn man etwas darauf achtet, halten die Schätze auch gut fünf bis sechs Tage auf der Haut. Und wenn das Tattoo seinen Glanz verliert, dann kann man es auch ganz einfach wieder entfernen.

Das Beste zum Schluss: Nach dem Entfernen hat man statt des Tattoos auf jeden Fall die coolsten Tan Lines des Sommers! Julia Knobe

 

fu_2014-flashtattoos-logo