Pin It

Wer Mode liebt und in Hamburg unterwegs ist, kommt an FKIDS nicht vorbei.
Mitten im In-Viertel Ottensen gelegen befindet sich diese Perle des Einzelhandels.
Inhaberin Doreen Glowania startete ursprünglich mit einem Online-Shop für Second Hand Klamotten durch. Die Anfänge des Vintage Booms waren für die gelernte Modedesignerin ein interessanter Einstieg in den Markt, der sich schnell nicht mehr nur auf Second-Hand-Ware beschränkte. Nach und nach lernte sie ihrem Gespür für Trends zu vertrauen und erweiterte das Sortiment Stück für Stück mit Unikaten und It-Pieces aus den Kollektionen vielversprechender Jungdesigner.

Da der Online-Shop so gut lief, lag der Gedanke nicht fern, direkt ein Ladengeschäft zu eröffnen. Gesagt getan, und nach kurzem Suchen wurde die Jungunternehmerin in einer Seitenstraße Ottensens fündig. Das dies nur eine kurze Zwischenstation werden sollte war beim Einzug noch nicht abzusehen, aber wie das Leben manchmal so spielt, wurde eine Immobilie in der Haupteinkaufsmeile im Viertel frei und das Doreen Glowania eine Geschäftsfrau durch und durch ist, wurde die Gelegenheit beim Schopf gepackt.

Die Entscheidung zu diesem Schritt hat sie nie bereut und der Erfolg gibt ihr Recht.
Ihre weiblichen Kunden lieben den Laden, denn hier findet man unter Garantie immer eine wunderschöne Kleinigkeit, die man nirgendwo anders bekommt. Der Stil ist lässig und modern, dabei aber unaufgeregt und detailverliebt. Hier ergattert die Teenie-Tochter ihr neues, trendy Lieblingsteil, genau wie die Mama endlich mal wieder einen schönen, klassischen Blazer findet. Das alles zu Preisen, die wirklich überraschen, während im qualitativen Bereich keinerlei Abstriche gemacht werden müssen.
All dies ist Grund genug für eine Heerschar an Stammkunden, die auf die Auswahl bei FKIDS schwören. Janny Schulte

 

fu_2015_fkids_logo