Pin It

Tapeten, das sind die Dinger, die man in seiner ersten Wohnung mühsam von den Wänden gekratzt hat, weil sie einen zu sehr an das Wohnzimmer von Oma und Opa erinnerten.

Nun ja, wie das mit Trends so ist, heute können wir es kaum erwarten, die Möbel zur Seite zu rücken und mit dem Tapezieren zu beginnen. Das liegt vor allem aber auch daran, dass die Motive ungefähr „einemillionen Mal“ schöner sind als anno dazumal.

Die schönsten und ausgefallensten Kollektionen findet man bei Feine Tapeten.
Ob rustikal, floral, verspielt, klassisch, streng, romantisch oder geometrisch, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Im Online-Shop finden sich Marken wie ECO, Borastapeter, Mr. Perswall und Rebel Walls – allesamt führend, vor allem in den skandinavischen Ländern, wo seit jeher sehr viel Wert auf die Ausstattung der eigenen vier Wände gelegt wird.

Jeder noch so kleine, dunkle und unscheinbare Raum kann mit Tapeten aufgewertet werden, dabei müssen es ja nicht gleich immer alle Wände sein, manchmal reicht es auch, nur einen Teil des Raumes zu verschönern. So kann man sich langsam aber sicher an den neuen Trend herantasten, und wir sind uns ziemlich sicher, dass es danach kein Halten mehr gibt. Janny Schulte

 

fu_2015_feinetapeten_logo