Pin It

“Lieblingskleidung” lautet der Oberbegriff zu Esther Bätschmanns Eco-Modekollektion. Die gebürtige Schweizerin ist seit 2002 als freischaffende Kostümbildnerin an großen deutschen Bühnen tätig, im Jahr 2013 wurde sie gleich zweimal mit Auszeichnungen für ihre Modearbeiten bedacht.

Die von Bätschmann verwendeten Materialen sind mindestens mit Cradle to Cradle “Silber” Status zertifiziert; das bedeutet: Die Textilien wurden bis ins Detail auf Schadstoffe hin untersucht, gefährliche Substanzen wurden ersetzt. Die auf natürlichen Ressourcen basierenden Stoffe sind so konzipiert und gefärbt, dass sie im biologischen Kreislauf wieder verwendet werden können.

Freude und Respekt sind ihr Lebensmotto, sagt die Designerin von sich. Das überträgt sie auf jedes Stück ihrer Kollektion für Damen und Herren. Esther Bätschmanns Lieblingskleidung kann per e-Mail und Telefon bestellt werden.