Pin It

Genuss mit Verstand und Herz: So lautet das Credo von ehrlich & fein aus Lenggries bei München. Gründer Benedikt Müller plädiert für den guten Geschmack – in jeder Hinsicht. Deshalb vertreibt er in seinem Online-Shop nur Produkte von Manufakturen, die ein Bio-Siegel tragen. Und dass Handgemachtes, Seltenes sowieso Vorfahrt hat in seinem Sortiment, versteht sich von selbst.

Wer sich ein wenig in die Philosophie einlesen möchte, der hat auf der Website von ehrlich & fein reichlich Gelegenheit dazu. Doch nun noch ein paar Worte zu den Leckereien des Versenders. Aufgeteilt in “Esskultur” und “Trinkkultur” bietet der Online-Shop so ziemlich alles, was einen Gourmet zum Schwärmen bringt: Chutneys und Grillsaucen, Alkoholisches und Kaffeespezialitäten.

Das Stammhaus von ehrlich & fein befindet sich übrigens an einem historischen Ort – im Schloss Hohenburg. Und wer rein zufällig in der Nähe ist, der hat’s gut – Benedikt Müller betreibt dort nämlich das “Schlosscafé”. Dort kann man einkaufen oder die Online-Bestellungen abholen und im Anschluss etwas von den Köstlichkeiten vor Ort probieren. Anke Bracht

fu_2015_ehrlichunfein_logo.png