Pin It

„In früheren Jahrhunderten umgab den Menschen hauptsächlich die Natur, und zu ihr entwickelte er eine poetische Beziehung. Heute umgibt ihn – am Arbeitsplatz, auf der Straße, zu Hause – Technik. Die künstliche Welt ist für ihn zu einer zweiten Natur geworden. Eine sehr schöne Natur, wie ich finde. Aber auch zu dieser künstlichen Umgebung will der Mensch eine poetische Beziehung entwickeln, nicht nur eine funktionelle. Die Antwort ist Design.”

Der Ausspruch des italienischen Architekten und Designers Andreas Branzi liefert die Philosophie, nach der designfunktion stilbewusste Kunden mit durchdachten und gleichzeitig außergewöhnlichen Wohn- und Einrichtungsideen glücklich macht. Das Planungsbüro wurde 1981 in München gegründet und ist mittlerweile an vierzehn Standorten in Deutschland vertreten, und ob „nur“ neue Esszimmerstühle auf dem Plan stehen, oder doch gleich das neu entworfene Designhotel von Grund auf möbliert werden soll, das Expertenteam von designfunktion ist zur Stelle und berät kompetent und zuverlässig.

Von der diplomierten Innenarchitektin, die bestehendes Mobiliar gekonnt mit modernen Möbeln ergänzt, bis zum Lichtplaner der von Anfang an effizient und fachgerecht Räume buchstäblich zum Strahlen bringt, bei designfunktion bleibt nichts dem Zufall überlassen. Ebenso überzeugend ist das Markenportfolio, aus dem der Kunde wählen kann. USM, Walter Knoll, HAY, Belux oder Capellini, um nur einige zu nennen. Wir formulieren unsere Meinung zu designfunktion jetzt ganz ungeniert etwas „zackiger“ als Andreas Branzi: You want it, you get it – und das gefällt uns ausgesprochen gut! Janny Schulte

 

fu2016_designfunktion_logo