Pin It

Nancy fotografiert seit 2009 Hochzeiten in Deutschland, Europa und weltweit. Julian ist ein digitaler Hippie, was auf Deutsch so viel heißt wie: Er liebt Musik, Reisen, Surfen und alles digital. Und zusammen widmen sie sich nicht nur ihrem Herzensprojekt Emmi – ihrer bezaubernden Tochter. Sie haben sich auch noch einen anderen Herzenswunsch erfüllt: den Fotobulli.

Auf einer Reise durch Südafrika hat sich die Idee in den Köpfen der beiden eingepflanzt. Kein Wunder bei so viel Geruch nach Freiheit. Zurück in Deutschland wurde sie mit viel Kreativität gegossen und mittlerweile ist daraus ein kräftiges Fahrzeug mit vier Rädern geworden. Der Bulli mit dem Hightech Innenleben ist 44 Jahre alt, sierragelb, etwas rundlich und hat einige Jahre in Finnland verbracht, bevor er dazu verdonnert wurde seinen Lebensabend als Museums Exponat zu verbringen. Zum Glück hat ihn wieder jemand zum Leben erweckt – er ist DER Hingucker auf jedem Event und mit Abstand der coolste Fotoautomat, der uns bis jetzt über die Füße gerollt ist. Ach und er heißt übrigens Finn und lebt mittlerweile in Köln.

Mit integrierter Kamera, einer Profiblitzanlage und einem professionellen Fotodrucker hält er die Erinnerungen der fröhlichen Gäste fest – und dank der witzigen Requisiten werden die Bilder zum urkomischen Schnappschuss fürs Familienalbum. Musikalisch ist der wunderschöne Bulli übrigens auch noch ziemlich gut aufgestellt und wer genauso detailverliebt ist wie Nancy und Julian es sind, der wird sich bestimmt freuen, wenn Berberteppiche, Plastikflamingos oder Lichterketten zur Party mitkommen.

Also wenn aus der Redaktion mal jemand heiratet – wir reservieren schon mal vor. Ansonsten… Geburtstag haben wir ja zum Glück jedes Jahr wieder. Dann warten wir halt auf den nächsten Runden. Julia Knobe

 

fu_2015-derfotobulli-logo