Pin It

„It’s time for tea“ – heißt es pünktlich jeden Nachmittag in England. Und mal ehrlich – was gibt es Gemütlicheres als eine schöne Tasse Tee? Wenn das Heißgetränk dann noch unglaublich gut schmeckt, kann es eigentlich gar nicht mehr besser werden.

Die Tees von Cupper kommen ausschließlich aus den besten Gärten Afrikas, Indiens und Sri Lankas. Das wichtigste Motto bei der Herstellung lautet „Fairtrade“ – es wird darauf geachtet, dass unter menschenwürdigen Arbeitsbedingungen produziert wird und lokale Entwicklungsprojekte gefördert werden.

Abgesehen von den süßen Verpackungen, die schon ein Highlight für sich in jedem Haushalt sind, gibt es auch noch eine riesige Vielfalt an Sorten.
Süßholztee mit Minze, Hagebuttentee mit Hibiskus oder Zitronentee mit Ingwer? Hier findet jeder seine eigene Tasse Genuss.

Cupper kann man momentan im Naturkost – und Reformhausfachhandel finden. Julia Knobe

 

fu_2014-cuppertea-logo