Pin It

Nach den Genusstrends um Kaffee und Schokolade ist nun das Bier an der Reihe. Dieses handwerklich hergestellte, in vielen Varianten erhältliche Getränk wird unter dem Begriff Craft Beer angeboten. Eine empfehlenswerte Anlaufstation für Fans ist der Craft Beer Store in den Hamburger Schanzenhöfen. Hier gibt es Hamburger Lager, Springbock und Weißbier – zum Beispiel. Die drei genannten sind Produktionen der Hamburger Ratsherren-Brauerei und liegen in der Beliebtheitsskala ganz vorne. Doch es warten noch weit über 100 weitere Craft Beer Sorten darauf, entdeckt zu werden. Insgesamt stellt der Shop über 300 regionale, nationale und internationale Bierspezialitäten zur Auswahl.

Freundlicherweise sind die Biersorten in Gruppen wie Lambik & Fruchtbiere, Ales & Bitter oder Stout & Porter unterteilt. Das hilft den – noch nicht so fachkundigen – Interessenten, sich beim Einkauf im Ladengeschäft oder im Online-Shop zu orientieren.

Ergänzt wird das Sortiment durch Cider, Trinkpokale aus Glas und T-Shirts, die den Träger als bekennenden Craftbeer-Trinker ausweisen. Geschenkgutscheine gibt es auch, schließlich weiß das Team vom Craft Beer Store, was sich Männer wirklich wünschen.

Selbst wer kein Bier mag, sollte sich einmal durch das Sortiment klicken: Allein die originellen Namen und Etikettendesigns sind einen virtuellen Besuch des Craft Beer Stores wert. Anke Bracht fu_2014_craftbeerstore_logo.png