Pin It

Auffallend anders. Das ist die Design-Säule von COLUMN. be unique. Mit ihr setzt Metalldesigner Matthias Deuschle auf Vielfältigkeit. Das formschöne Design-Element lässt sich nämlich auf ganz unterschiedliche Art und Weise erweitern, variieren und umstylen.

Eine der Voraussetzungen für den multiplexen Einsatz ist eine spezielle Pulverbeschichtung. Sie macht das Basismaterial Aluminium wetterfest, sodass das attraktive Designerstück nicht nur im Innen-, sondern auch im Außenbereich Wind und Wetter trotzt. Individuelle Akzente werden wiederum durch die Farbwahl gesetzt: Klassisch in Schwarz, feminin-zart in strahlendem Weiß, elegant in Aluminium, exklusiv in schimmerndem Silber oder urban in attraktiver Rost-Optik. Was darf es sein? Im Wohn- und Essbereich lässt sich die COLUMN-Säule dann etwa als schmeichelhafter Produktpräsenter in Szene setzen. Das gelingt, indem dem oberen Teil eine Schale aufgesetzt wird und so den Fokus auf das Säulenkopfstück lenkt.

Für schmeichelhafte Lounge-Atmosphäre sorgt die LED Beleuchtung im Inneren. Die Säulenwände zieren viele kleine ausgeschnittene Formen, die sich zu einem kunstvollen Pattern zusammenfügen. Die Lichtquelle im Inneren kann durch sie nach außen hindurchfunkeln, sodass eindrucksvolle Lichtspiele auf den Wänden entstehen. Perfekt für einen entspannten Abend in entspannter Atmosphäre und dem ein oder anderen Cocktail zwischen den Fingern.

Auch ein Blickfang: Variante Nummer Drei. Die entpuppt sich dann als raffinierte Pflanzensäule. Palmen und Co. werden mit ihr auf der Terrasse oder im Garten schön in Form gebracht. Übrigens: Die Serie ist in insgesamt drei unterschiedlichen Größen erhältlich. Dabei entsteht jedes Designerstück in aufwändiger Handarbeit. COLUMN. be unique – ein wirklich einzigartiges Schmuckstück. Tabea Albrecht

Column be unique_logo